• Alex

BBL-MANNSCHAFT STARTET MIT EINEM SIEG IN DIE PLAYOFFS / LOK BERNAU MUSS IN DIE PLAYDOWNS

Unser JBBL-Team ist erfolgreich in die Playoffs gestartet. Die Mannschaft von Norbert Opitz gewann das erste Spiel der Serie, die im Modus "best of three" gespielt wird, gegen die Uni Baskets Paderborn mit 94:56 und könnte mit einem weiteren Sieg am kommenden Sonntag in Paderborn den vorzeitigen Einzug ins Achtelfinale perfekt machen. Unser Kooperationspartner LOK Bernau hingegen steht nach der 66:90-Niederlage gegen die VfL SparkassenStars Bochum vor der Playdown-Runde der ProB.


ProB: VfL SparkassenStars Bochum vs. LOK Bernau 90:66Die Bernauer verpassten am Samstag mit einer deutlichen 66:90-Niederlage bei den VfL SparkassenStars Bochum den Einzug in die Playoffs der ProB. Vor allem defensiv hatte unser Kooperationspartner dabei Probleme gegen die hochprozentig treffenden Bochumer. Auch 25 Punkte von Lorenz Brenneke, der ein starkes Spiel machte, konnten die Niederlage nicht verhindern. Als Tabellenneunter geht die Mannschaft von René Schilling nun in die in der kommenden Woche beginnenden Playdowns. In der Abstiegsrunde werden dann sowohl in der Nordstaffel als auch in der Südstaffel jeweils zwei Absteiger ermittelt.

1 Ansicht

© 2020 TSV Schleißheim Basketball

Impressum

  • Instagram - Weiß Kreis